Willkommen!

Schutzbeschlag modern

Die Vorteile eines modernen Schutzbeschlags an Ihrer Haustür

Moderne Schutzbeschläge zeichnen sich durch geradliniges und klares Design aus und verfügen über umfangreichen Schutz gegen Einbruch. Der Vorteil eines Schutzbeschlages gegenüber einer einfachen Haustürgarnitur: ...(mehr)

Produktvorschläge in Schutzbeschlag modern

Schutzbeschlag Schutzfunktionen gegen Einbruch

1) Stahleinlage in dem Außenschild/Außenrosette des Schutzbeschlags zur Verstärkung gegen Abhebelungsversuche

2) Wahlweise Kernziehschutz zur Vermeidung des Herausziehens des Profilzylinders

3) Hochfeste Verschraubung von innen nach außen, so dass ein Abschrauben von außen nicht möglich ist.

Die verschiedenen Schutzklassen der geprüften Sicherheitsbeschläge

Viele der modernen Schutzbeschläge verfügen über eine Zertifizierung. Hier ergeben sich verschiedene Widerstandsklassen:

ES0 bzw. 1 = geringe Einbruchhemmung

ES1 bzw. 2 = mäßige Einbruchhemmung

ES2 bzw. 3 = starke Einbruchhemmung

ES3 bzw. 4 = extreme Einbruchhemmung

Die näheren Erklärungen zu den Widerstandsklassen finden Sie in unserem Türgriff-ABC.

Einen Schutzbeschlag kaufen

Es sollte einem Kunden klar sein, dass ein Schutzbeschlag mit einem Langschild außen sicherer ist, als ein Sicherheitsbeschlag mit Rosetten. Dies gewährleistet allein die durchgehende Stahleinlage im Außenschild und die Verschrauben mit teilweise 3 Schrauben (meistens 2 x M8 und 1 x M6).

Ein Schutzbeschlag sollte nur komplett erworben werden, da die Zertifizierung sich auch nur auf einen gesamten Beschlag mit Verbindungsschrauben und Vierkantstift bezieht. Das Außenelement wird mit dem Innenelement durchgehend von innen nach außen verschraubt. Eine Kombination verschiedener Hersteller ist daher nur bedingt möglich und geht auf Kosten der Schutzklasse. Zu beachten ist die Distanz bei einem Schutzbeschlag: PZ 72 mm oder PZ 92 mm. Die Erklärung hierzu finden Sie in unserem Türgriff-ABC

Wichtig für den Erwerb eines Schutzbeschlages ist außerdem die Türstärke, damit der Vierkantstift hierauf abgestimmt werden kann. Im Türgriff-Shop Schröder haben Sie die Möglichkeit, bei jedem Schutzbeschlag die Türstärke zu hinterlegen. Allerdings beachten Sie bitte, dass die Schrauben bei der Montage ggf. gekürzt werden müssen. Überhaupt sollte das Schutzbeschlag montieren jemandem überlassen werden, der handwerklich geschickt ist.

Die verschiedenen Oberflächen und was hierbei zu beachten ist

Moderne Schutzbeschläge erhalten Sie in Edelstahl matt, Messing-poliert, Ultra Messing, Chrom, Nickel-poliert, Ultra Nickel-poliert und Ultra Nickel-matt. Der Unterschied zwischen den Ultra Beschichtungen (teilweise werden diese auch PVD oder Robusta genannt), liegt in der Härte der Oberfläche. Diese speziellen Oberflächen und auch Edelstahl sind besonders für Schutzbeschläge an der Haustür und der Außenwitterung geeignet und extrem hart und unempfindlich. Bei einem Haustür Schutzbeschlag mit Messing polierter Oberfläche sollte einem die Empfindlichkeit des Materials bekannt sein.

Riskieren Sie nicht Ihren Versicherungsschutz

Bedenken Sie bitte weiterhin, dass Schutzbeschläge mittlerweile auch von vielen Versicherungen in ihren Versicherungspolicen vorgeschrieben werden. Ein Haustürbeschlag ohne Schutzfunktion gegen Einbruch kann daher die Ablehnung der Versicherungsübernahme während eines Schadenfalles bedeuten. Erkundigen Sie sich daher vorher bei Ihrer Versicherung, ob ein Schutzbeschlag und wenn mit welcher Schutzklasse vorgeschrieben wird.

Moderne Schutzbeschläge sind im Innenbereich mit Langschild oder Rosette erhältlich

Wer erst einmal die technischen Möglichkeiten abgeklärt hat, wird erstaunt sein über die Vielfalt der Möglichkeiten. Ein Schutzbeschlag ist z. B. bei den Marken FSB und Jatec mit der Innenausführung Rosette oder auch Langschild möglich. Sollte ein vorheriger Schutzbeschlag seine Spuren hinterlassen haben, wird innen ein Langschild sinnvoller sein. Bei neuen Türen und neuen Rosettengarnituren an den Innentüren, ist innen die Ausführung als Rosetten-Halbgarnitur sinnvoll. Auch Südmetall bietet diese Möglichkeit bei Schutzbeschlägen an, allerdings nicht ganz so umfangreich im Sortiment. Bei allen drei Marken ist jedoch die Wahl des Innengriffes frei wählbar und es ergibt sich somit eine umfangreiche Möglichkeit der individuellen Gestaltung Ihres persönlichen Schutzbeschlages passend zu den restlichen Innentürgarnituren.

Eine sinnvolle Erweiterung des Schutzes an Ihrer Haustür…

… ist übrigens ein digitaler Türspion, den Sie an Ihre Haustür anbringen können. Diese digitalen bzw. elektronischen Türspione gewähren einen Blick nach draußen, bevor die Tür geöffnet wird. Auf der Innenseite des Türspions hängt ein digitaler kleiner Bildschirm, auf dem ein klares Bild von dem Besucher draußen widergegeben wird. Sie finden die digitalen Türspione bei uns im Sortiment unseres Internetshops in verschiedenen Ausführungen.