Willkommen!

Schutzgarnituren für Außentüren

Wichtige Informationen zum Kauf einer Schutzgarnitur für die Haustür

Haustürgarnitur mit Einbruchsschutz oder nicht!

Einen Haustürbeschlag zu kaufen, stellt eine gewisse Herausforderung dar. Der Kunde sollte sich vorher darüber im Klaren sein, ob der Haustürgriff über Einbruchsschutz verfügen soll, dann handelt es sich um eine sogenannte Schutzgarnitur, Sicherheitsgarnitur oder auch Schutzbeschlag genannt. Zu beachten ist, dass einige Versicherungen einen gewissen Einbruchsschutz für Beschläge an der Außentür in Ihren Geschäftsbedingungen fordern.

Benötigen Sie keinen Einbruchsschutz, finden Sie günstige Haustürgarnituren bei uns im Shop. Stellt sich heraus, es wird ein Sicherheitsbeschlag benötigt, geht die Fragenstellung für den Kunden weiter. ...(mehr)

Produktvorschläge in Schutzgarnituren für Außentüren

Das Design des Schutzbeschlages

Soll der Schutzbeschlag modern oder klassisch sein? Soll auf der Innenseite der Haustür ein Langschildbeschlag oder eine Rosettengarnitur sein? Bei reinen Rosetten-Schutzgarnituren sollte man wissen, dass keine oder nur eine sehr kleine Stahleinlage (beim Langschild - Schutzbeschlag ist die Einlage größer und stabiler möglich) das Abziehen der Garnitur mit einem Schraubenzieher oder ähnliches verhindert.

Wird außen am Schutzbeschlag ein Knopf benötigt? Soll der Außenknopf auf der Sicherheitsgarnitur feststehend oder drehbar sein? Des weiteren gibt es die Möglichkeit eines zentrierten oder eines gekröpften (zur Seite gebogenen) Türknopfs. Oder soll es ohne Knopf sein und der Kunde möchte einen Schutzbeschlag mit beidseitig einen Griff, also Drücker/Drücker?

Distanz und Vierkantstärke der Schutzgarnitur

Bis hierhin bezogen sich die Fragen rein auf das Design des Schutzbeschlages. Es muss vorher allerdings auch geklärt sein, was für ein Schloss in der Außentür ist. Das obige Vierkantloch für den Drückerstift ist in Deutschland entweder 8 x 8 mm oder 10 x 10 mm. Weiterhin gibt es in Deutschland 2 verschiedene Distanzen, nämlich 72 oder 92 mm. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Ratgeber zum Kauf von Schutzgarnituren.

Weiterhin hat der Kunde bei uns nach die Qual der Wahl zwischen den Herstellern. Im Bereich Edelstahl bieten z. B. die Firmen FSB, Karcher Design und Süd Metall sichere und moderne Schutzbeschläge für Aussentüren an. FSB bietet fast Schutzgarnitur wahlweise mit ES2 oder ES4 an. Im Haustürbeschlag - Messing Bereich ist der klare Favorit die Firma Jatec. Wobei die Schutzbeschläge nicht nur auf Messing-poliert beschränkt sind. Die Haustürbeschläge gibt es auch mit einer Oberfläche in Chrom, Nickel-poliert, Nickel-matt usw. Diese Sicherheitsgarnituren sind sowohl im modernen als auch im klassischen Design zu finden. Die Firma Jatec (ehemals Jado) hat die größte Auswahl bei Schutzbeschlägen in Messing, Chrom, Nickel mit ES 3/WK4 Zertifizierung nach DIN 18257 (natürlich ist auch ES 2 möglich) . Natürlich bieten wir auch Schutzbeschläge in antik von der Firma Galbusera an. Ob Haustürbeschläge in Schmiedeeisen antik, Messing, Chrom, Nickel oder Edelstahl matt oder Edelstahl poliert – wir können Sicherheitsbeschläge in allen Oberflächen anbieten.