Willkommen!

Schutzrosetten

Ob quadratische, runde, ovale oder eckige Schutzrosetten – bei Südmetall finden Sie die passende Sicherheitsrosette

Südmetall verfügt über ein gutes Sortiment an Sicherheitsrosetten. Egal ob Sie passend zu einem Südmetall Stossgriff eine Schutzrosette benötigen oder ob Sie aus einer Südmetall Rosettengarnitur mit Hilfe einer Sicherheitsrosette eine Rosetten Schutzgarnitur zusammenstellen möchten. Sie finden die passende Schutzrosette hierfür bei uns im Türgriff-Shop Schröder. ...(mehr)

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-8 of 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-8 of 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Die Funktion des Kernziehschutzes bei einer Schutzrosette

Schutzrosetten gibt es ohne oder mit Kernziehschutz. Dieser Kernziehschutz, auch Profilzylinderabdeckung genannt, verhindert das Herausziehen des Profilzylinders mit einer Zange. Außerdem verzögert er Einbruchsversuche, da der Zylindertyp abgedeckt ist und nicht auf Anhieb zu erkennen, so dass mehrere Versuche benötigt werden. Nun ist beim Einbruch Zeit ein wichtiger Faktor, je mehr Zeit ein Einbruch kostet, umso eher wird dieser abgebrochen. Eine Schutzrosette mit Kernziehschutz ist also ein wichtiger Beitrag zur Sicherung Ihres Hauses.

Die Formen und Ausführungen

Süd Metall Schutzrosetten gibt es in runder oder quadratischer Form. Hier ist darauf zu achten, ob genügend Platz an Ihrer Haustür für eine Rosette mit ca. 50 mm Durchmesser bzw. ca. 50 x 50 mm vorhanden ist. Diese Maße differieren und sind nicht verbindlich. Die genauen Maße stehen in der Artikelbeschreibung jeder Schutzrosette. Sicherheitsrosetten sind in Edelstahl matt, Edelstahl poliert, Robusta Messing poliert und Schwarz matt erhältlich.

Wahlweise erhalten Sie die Sicherheitsrosetten als Paar mit Innenrosette oder einfach als Außenrosette.

Flächenbündige Schutzrosette ist bei Südmetall ohne Fräsen möglich

Als einer der wenigen Türbeschläge Hersteller bietet Südmetall Schutzrosetten mit flachem Aufbau an, die eine flächenbündige Montage vortäuschen. Diese flächenbündigen Schutzrosetten sind mit runder, als auch quadratischer Ausführung erhältlich, wahlweise mit oder ohne Kernziehschutz / Profilzylinderabdeckung. Eine Ausfräsung der Haustür ist hierfür nicht erforderlich. Die Rosette trägt nur wenige mm auf.

Rahmen Schutzrosetten von Südmetall

Für Haustüren mit einem schmalen Rahmen, auf dem eine runde oder quadratische Sicherheitsrosette keinen Platz finden würde, bietet Südmetall schmale Rahmen-Schutzrosetten in ovaler oder eckiger Form an. Auch Rahmen-Schutzrosetten in Edelstahl matt gibt es mit Kernziehschutz. Diese werden allerdings anders montiert als runde oder quadratische Sicherheitsrosetten. Bei diesen erfolgt die Befestigung mittels durchgehender Schrauben (oft M5) im Abstand von 38 mm von innen nach außen. Bei den Rahmen Schutzrosetten wird teilweise eine Rampamuffe in der Tür versenkt und die Befestigung erfolgt dann mittels Verschraubung in diese Muffe, während die andere Schraube durch die Tür durch geht. Der Schraubabstand beträgt 50 mm. Bei Schieberosetten wird erst die Unterkonstruktion von außen auf die Tür geschraubt und die Rosette anschließend darüber geschoben. Nun wird von innen der Profilzylinder durchgeschoben und mit der Schraube fixiert. Durch die Fixierung des Profilzylinders wird auch die Schieberosette fixiert, so dass diese von außen nicht einfach abmontiert werden kann.

Zur Kombination mit einer Schutzrosette finden Sie bei uns im Onlineshop für Türgriffe Süd Metall Stossgriffe und Halbgarnituren für die Haustür.