• Top Angebote ✔
  • Versandkostenfrei ab 150€ Bestellwert innerhalb Deutschlands ✔
  • Muster bestellen ✔
  • Kostenlose telefonische Fachberatung ✔

Fenstergriffe von FSB

Einbruchsschutz bei FSB Fenstergriffen nach Normen und Gütezeichen

Während bei Schutzgarnituren für Haustüren schon seit geraumer Zeit die Sensibilität der Kunden bzgl. Einbruchssicherheit verstärkt ist und diese Produkte auch von namhaften Herstellern in unabhängigen Prüfinstituten Zertifizierungen erhalten, ist das Thema bei Fenstergriffen erst im Kommen......(mehr)

RAL Zertifizierung für FSB Fenstergrifffe

Der Hersteller FSB aus Brakel hat dieses Thema bereits aufgenommen und hat fast jeden abschließbaren Fenstergriff aus seinem Sortiment in der Standardausführung (ausgenommen Dreh- vor Kipp-Funktion, abschließbare Fenstergriffe mit Schließzwang und abschließbare Fenstergriffe mit Druckknopf) nach RAL GZ 607/9 und DIN EN 13126-3 zertifizieren lassen. Alle Fensterbeschläge sind in Aluminium F1 oder Edelstahl matt erhältlich.

Das RAL Gütezeichen gibt hohe Anforderungen an die Konstruktion der Fenstergriffe vor. Die Prüfung nach DIN EN 13126-3 legt verschiedene Klassen bzgl. Dauerfunktion und Festigkeit der Fenstergriffe fest (z. B. Qualität der Rastung, Auszugskraft des Stiftes und Drehmoment-Widerstand des Schließzylinders).

Ein weiterer Bestandteil dieser DIN ist der Test gegen Abreissen bzw. Abdrehen des Fenstergriffes. Hier wird in der höchsten Klasse 200 Nm gefordert. FSB Fensteroliven liegen mit ihren geprüften Werten doppelt so hoch und erfüllen diese Norm locker. Im Klartext bedeutet dies, dass FSB Fenstergriffe für alle Widerstandsklassen RC1 – RC6 geeignet sind.

Schließzwang bei FSB Fenstergriffen

FSB bietet ausserdem abschließbare Fenstergriffe mit dem sogenannten Schließzwang an. Konkret heißt dies, dass der Schlüssel nicht abgezogen werden kann, wenn das Fenster nicht geschlossen ist. Die Standard-Ausführung ohne Schließzwang wird automatisch ausgeliefert, wenn keine Angaben während der Bestellung gemacht werden. Ohne Schließzwang kann der Schlüssel unabhängig von der Schließposition abgezogen werden.

Ohne Schlüssel dafür mit Druckknopf

Weiterhin bietet FSB fast jeden abschließbaren Fenstergriff mit Druckknopf an. Diese Ausführung erschwert Einbruchsversuche allein dadurch, dass eine Bedienung mit zwei Händen erforderlich ist. Geeignet ist diese Version mit dem Druckknopf, wenn Fenster z. B. von Kindern nicht einfach geöffnet werden sollen, man aber nicht jedes Mal den Schlüssel holen möchte.

Kippen vor Drehen

Für Fenster mit dem eingebauten Getriebe „Kippen vor Drehen“, die vielfach in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäusern, etc. eingesetzt werden, werden abschließbare Fenstergriffe mit dieser Sonderfunktion benötigt. Die Kippen vor Drehen-Funktion verhindert ein nicht gewolltes Öffnen der Fenster, vor allem auch in höheren Etagen, um Unfälle oder Selbstmorde zu verhindern. Zu beachten ist jedoch, dass das Fenster mit diesem Getriebe ausgestattet sein muss. Allein durch den Anbau eines Fensterbeschlags mit dieser Funktion ist Kippen vor Drehen nicht möglich.

FSB bietet somit ein durchdachtes und breit gefächertes Produktsortiment im Bereich Fenstergriffe Made in Germany an. Besonders beliebt bei den Kunden: FSB Fenstergriff Modell 34 1076 und 34 1023 von FSB, diese liegen besonders gut in der Hand. Selbstredend ist fast jeder FSB Fenstergriff auch nicht abschließbar erhältlich. Gleichzeitig bietet FSB neuerdings die flache Rosette auch für Fensterbeschläge an.